Veranstaltungen
Bildung
10. April 2024

Fachkräftekongress 2024

12.06.2024
10:00 - 13:00 Uhr
Hannover

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ Dieses dem Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein zugeschriebene Zitat passt zum Programm unseres diesjährigen Fachkräftekongresses. Zusammen mit Unternehmerinnen und Unternehmern stellen wir innovative Lösungsansätze vor, mit denen Betriebe dem Fachkräftemangel begegnen können.

Unter dem Titel „Fachkräfte: finden + binden!“ berichten bemerkenswert kreative Unternehmer, wie es ihnen gelungen ist, Nachwuchskräfte und Talente auf sich aufmerksam zu machen und für sich zu begeistern. Frei nach dem Motto der IdeenExpo „Mach doch einfach!“, auf der unser Fachkräftekongress stattfindet, lüftet die Firma Ziehl-Abegg beispielsweise das Geheimnis hinter ihrem mittlerweile mehrfach ausgezeichneten TikTok-Account und Kunststoffhersteller Polyform berichtet, wie das Unternehmen eine Berufsschule auf ihrem Firmengelände angesiedelt hat.

Darüber hinaus diskutieren wir mit Vertretern der Landesregierung, der Agentur für Arbeit und dem Institut der deutschen Wirtschaft, was Politik sinnvollerweise an Unterstützung leisten muss, um dem Fachkräftemangel unkonventionell entgegenzuwirken. Einen umfassenden Impuls dazu gibt der prominente Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. 

Bitte melden Sie sich zeitnah an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Adresse & Anfahrt

Convention Center , Messegelände Hannover, Hannover 30521

Das Programm des Fachkräftekongresses 2024

Anmeldung Fachkräftekongress 2024

Hiermit melden Sie sich für den Fachkräftekongress 2024 an.

Über eine verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Programmpunkten würden wir uns sehr freuen! Bitte geben Sie dafür die folgenden Informationen an:

10:00 Ich nehme am Fachkräftekongress 2024 teil
12:30 Uhr: Ich nehme am Mittagsimbiss teil
Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie die verbindliche Anmeldung zu der oben genannten Veranstaltung. Wir verarbeiten Ihre Daten daher zur Erfüllung eines Vertrages Art. 6 Abs. a lit b DSGVO. Mehr über Ihre Rechte und die Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie unter https://niedersachsenmetall.de/datenschutz. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@niedersachsenmetall.de.
Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstaltung  erstellten Film-, Bild- und Tonaufnahmen uneingeschränkt und unentgeltlich von der Bürogemeinschaft der Arbeitgeberverbände im Haus der Industrie im Schiffgraben 36, 30175 Hannover, genutzt werden dürfen. Diese werden wir für Zwecke der Veranstalter veröffentlichen, aufgrund unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dies gilt auch, wenn Sie auf den Aufnahmen akustisch oder optisch wahrnehmbar sind. Die Aufnahmen – Nutzung, Veröffentlichung, Speicherung, Verbreitung, Bearbeitung und Weitergabe – dienen dem Zweck der öffentlichen Berichterstattung (z.B. Pressematerial, Verbandsreporte, Geschäftsbericht, Website, soziale Medien, Präsentationen, veranstaltungsbezogene Kommunikation). Ihre Einwilligung gilt für alle Vertriebs- und Veröffentlichungsformen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit vor Ort dieser Nutzung widersprechen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie

Diese Veranstaltung teilen

Kommende Veranstaltungen